Deine WunderBar ExpertInnen

Ab dem 28. September 2019 werden dir insgesamt 15 Interviews zu unterschiedlichen Themen freigeschaltet. Täglich erhältst du ein weiteres Interview und diese stehen dir dann bis zur nächsten WunderBar zur Verfügung. Tauche ein in Deine WunderBar und öffne dich weiter für die Themen Mütterliches Sein, Beziehung, Berufung, Geld, Körper und vieles mehr. Lass dich begeistern welche Wunder in dir stecken und erwecke sie.


Stephanie Kespohl

Als alleinbegleitende, selbst- ständige Mama einer kleinen Tochter sind mir die Heraus-forderungen des Alltags auf ver-schiedenen Ebene sehr genau bekannt.

 

Durch meine Klarheit, Freiheit und Ruhe begleite ich (werdende) Mamas in einen kraftvolleren Alltag, ein liebevolleres Mit-einander und einen bewussteren Umgang mit dir selbst. Dabei achte ich die Bedürfnisse der Seele und den Raum, der durch unsere Kommunikation entsteht. Mir ist es ein Herzensanliegen fernab von politischen, gesellschaftlichen oder familiären Zwängen ein Feld zu gestalten, dass durch Freiheit, Klarheit und Miteinander geprägt ist, in dem du dein mütterliches Sein in deiner Kraft leben kannst.

 

 

Sarah Rogalski

Sarah Rogalski lebt, was sie vermittelt. Sie hilft den Menschen zu erkennen, wer sie wirklich sind und ihr wahres Selbst zu leben.

 

Als spirituelle Lehrerin, Medium & Autorin gibt sie ihr Wissen weiter, lehrt die Seelensprache, hilft den Menschen auf ihre Intuition zu vertrauen und sich ihren Himmel auf Erden zu kreieren. Eines ihrer besonderen Herzensanliegen ist es über die besonderen Kinder der neuen Zeit aufzuklären, Eltern an die Hand zu nehmen, um ihre Kinder und sich selbst genauso annehmen zu können, wie sie sind.

Stephanie Schattauer

Ich darf als Business Coach für Menschen in Heilberufen und TCM Ernährungsberaterin täglich Menschen begleiten und sehe wie essentiell es ist, bei sich selbst etwas genauer hinzusehen.

 

Auch als alleinerziehende Mama von 3 kleinen Kindern weiß ich, dass es in jeder Lebenslage wichtig ist, seinen eigenen Selbstwert und die Fülle zu erkennen und zu leben. Um damit so manche "Hürden" im Leben, mit viel mehr Leichtigkeit zu nehmen.

Mein Herzensweg ist es, Menschen zu begleiten, vor allem zu motivieren an seine Träume zu glauben, groß zu denken und endlich raus aus seiner Komfortzone zu kommen.


Nicole Rupp

Nicole verhilft Dir zu mehr Freiheit, Sicherheit und Lebensglück mit Deinem Geld. „Glück und Geld folgen Dir, wenn Du Dir selbst folgst“, lautet ihr Motto. Die Transformation von Gefühlen, die Dein Glück und Geld beeinflussen, sind Kern ihres Wirkens, so dass Du dauerhaft mehr Vertrauen, Wertschätzung, Lebensfreude und Liebe erlebst – auch mit Deinem Geld und Erbe. Denn bei Geld geht es um mehr als Geld, sondern immer um Werte und Wertschätzung. Geld spiegelt Deine Beziehung zu Dir selbst sowie Deine Beziehung zu anderen und dem freudvollen Austausch im Miteinander.

 

Nicole Rupp ist Diplom-Betriebswirtin und ausgebildeter systemischer Coach. Sie lebte drei Jahre in Nord- und Südamerika sowie in Asien und hat dabei den unterschiedlichen Umgang mit Geld und Werten in verschiedenen Kulturen kennengelernt. Nach mehreren Jahren Tätigkeit als unabhängige Finanzberaterin hat sie sich 2003 als Deutschlands erster weiblicher Geldcoach mit ihrer eigenen Marke Geldbeziehung® etabliert. Die Finanzexpertin und zweifache Mutter ist Keynote-Speaker und bekannt aus diversen Magazinen, Rundfunk und Fernsehen.

 

Seit 2012 engagiert sie sich im Vorstand der Bildungsinitiative Geld mit Sinn e.V.

Jasmin Ganzinger

Ich sehe mich als Brücke zur geistigen Welt. Als Medium ist es mir möglich, Kontakt mit deiner Seele aufzunehmen um für Dich wichtige Botschaften zu be-kommen. Dadurch kann ein Raum der Transformation und Heilung geschehen. Durch meine lang-jährige Erfahrung mit der geistigen Welt teile ich jetzt gerne mein Wissen weiter, um aufzuklären und zu unterstüzten. Es ist mir ein großes Anliegen interessierte Menschen zu helfen mit meinen Erfahrungen.

 

Was bedeutet Reinkaranation?

Warum spielen frühere Leben eine große Rolle und prägen unser jetziges Leben. Was hat die Seele für eine Bedeutung? Was bringt sie schon alles mit? Woher kommen Ängste, Blockaden, Abneigungen usw. Was verbirgt sich dahinter?

Was bedeutet Ressonanz? Warum ist das wichtig für mich zu wissen für den Alltag?

Anssi

Ohne jede Vorwarnung bin ich im Januar 2009 gestorben. In meiner Berliner Wohnung. Beim Lesen eines Buches. Mein Selbstbild, meine Wünsche, meine Geschichte, mein Leben – alles weg.

 

Aber etwas blieb.

 

Etwas von überwältigender Schönheit. Etwas Unvergängliches: Die Wahrheit, die wir alle sind. Heute helfe ich Menschen, diese Wahrheit zu entdecken.


Ulrike Meyer

Ich arbeite als Channelmedium in Wien, Hamburg und auch über die Ferne. Ich darf das Verbindungsglied zwischen den Welten sein, mit viel Demut und Dankbarkeit die Botschaften der Seele, dem Akashafeld und der geistigen Welt aus dem allumfassenden Bewusstsein

übersetzen und übermitteln. Zu channeln bedeutet für mich, die Sprache des Lichts zu sprechen. Licht wärmt, nährt, erlaubt Wachstum und Gedeihen, es erhellt die Dunkelheit. Wer Licht empfängt, der beginnt zu leuchten. Wer leuchtet, bringt Licht für andere. Licht ist Liebe und Liebe verbindet. Meine größte Sehnsucht wurde zu meiner Berufung und so bezeuge ich täglich das Wunder Mensch, das Wunder Seele. Wir sind hier, um unsere größte Kraft, unsere Liebe sowie unsere Gaben voll und ganz in unser physischen Sein zu inkarnieren. Ich freue mich Teil

dieses evolutionären Prozesses zu sein und mit meinem Wirken meinen Teil zu einer „neuen Erde“ beizutragen.

Steffen Sander

Mein Name ist Steffen. Ich bin verheiratet und Vater von 4 Kindern. In meiner Praxis in Schweinfurt arbeite ich körper-orientiert-spirituell, vom Körper ins Spüren. Mein therapeutischer Weg über CranioSacrale Therapie, Systematische Arbeit, Yin Yoga und andere Körpertherapien hat mir selbst geholfen ins Fühlen zu kommen. Das war ein langer Prozess, mein Schutz und meine Vermeidungsstrategien von (emotionalem) Schmerz waren lange Zeit zu groß. Mutlosigkeit, Masken- und Rollenspiele waren die Folge. Die Rückkehr vom Kopf in den Körper gab mir eine Heimat. Zu Spüren, dass ich bin, ganz gleich, wie sich das anfühlt, gibt mir jetzt Freiraum und lässt mich entspannen.

Diese Erfahrung teile ich nun in meiner Arbeit mit meinen KlientInnen und gebe dies in Workshops und Seminaren gerne weiter. Dabei fließt auch mein Wissen aus der Systemischen Paar- und Familientherapie und der körperorientierten Gesprächs-therapie (Focusing) mit ein.

 

Meine größte berufliche Heraus-forderung war im übrigen die Geburt meines ersten Kindes ;-)

Sabine Mänken

Die wesentliche Ausbildung in meinem Leben habe ich durch die lichtvollen Seelen meiner drei Kinder erfahren. In ihrer be-dingungslosen Liebe wurde die Frage, wie begleitet man Menschen zu ihrem wahren Wesen, eine Herzensan-gelegenheit. Denn ich wurde zum Raum für das Potential anderer. Ich lernte, was es heißt, DA zu SEIN.

 

"Es ist das Recht des Kindes, selbst sichtbar machen zu dürfen, wann

und in welchem Umfang es die sichere Bindung verlassen möchte."

 

Seit 2010 bin ich spirituelle Biographieberaterin und habe vielen Menschen die inneren Zusammenhänge und die zukünftige Ausrichtung ihres Lebens nahe bringen können. Zwischen dem Woher? Und Wohin? unseres Lebens gibt es oft auch Abgründe zu bewältigen. Im Kreis unseres Lebens erfahren wir dann die bedingungslose Liebe der kosmischen Matrix. Besonders meine Arbeit mit Krebs-patientinnen hat mich gelehrt, wie wichtig für die Menschen ein ganzheitliches Verstehen im Allgemeinen und auch ihrer Krankheit im speziellen ist.

 

 


Danijela Saponjic

Danijela Saponjic ist Feng Shui- und SpaceHealing-Meisterin, Autorin von 4 Büchern, Ehefrau und Mutter. Ihr Zuhause ist die Welt, doch ihre Basis liegt in München, der Weltstadt mit Herz, in der sie derzeit mit ihrem Mann und 4 Söhnen im Alter zwischen 3 und 17 Jahren lebt.

 

„Wie innen so außen – wie außen so innen“. Geleitet von diesem kosmischen Gesetz beginnt bei ihr die Veränderung in den Lebensräumen. Wandelt sich die Energie dort und kommt sie wieder ins Fließen, so spiegelt sich das automatisch im Leben der Menschen wider. Das Ausmisten ist der erste und wesentliche Schritt, um diesen Fluss zurück ins Leben zu holen.

Jenniffer Ehry-Gissel

Jenniffer Ehry-Gissel ist mit Leib und Seele Mama zweier Söhne.

 

Seit ihr Erstgeborener auf der Welt ist, weiß sie, welch große Rolle eine Mama vor allem in den ersten Lebensjahren des Kindes spielt. Genau dafür zu sensibilisieren, das hat sie sich zur Aufgabe gemacht und 2015 ihren Blog www.berufungmami.de gestartet.

 

Jenniffer ist Beraterin und Autorin und hält Vorträge über die Wichtigkeit der Bindung, die Rolle der Mutter für ihre Kinder, über die "Trotzphase", über Geschwisterthemen..., und sie engagiert sich außerdem ehrenamtlich im Vorstand des Verband Familienarbeit e.V.

 

Auf ihrer Facebook-Seite „Bindungsorientierte Elternbe-ratung“ teilt sie Informationen, Impulse, Zitate und Praxistipps rund um das Leben mit Kindern.

Annina Diebold

Mein Name ist Annina. Ich bin Mutter von 3 Töchtern, Hebamme und Lehrerin für Rückbildungs-Yoga. Mein Herz schlägt für die natürliche Geburt und die Hausgeburtshilfe – immer schon!
Darum durften auch meine Töchter alle zu Hause (in Ruhe, Geborgenheit und im Wasser, die letzten beiden sogar ohne Hilfe von Außen) zur Welt kommen
(2010/2015/2018).


Das Muttersein hat mich und meine Sicht auf die Welt von Grund auf verändert und lässt mich noch heute täglich wachsen. Meine Töchter sind meine größten Lieben, meine Spiegel, Heraus-forderungen, konstruktive Kritiker-innen, Impulsgeberinnen – kurz:
Lehrmeisterinnen. Ich bin davon überzeugt, dass wir nicht zufällig gemeinsam hier sind, sondern füreinander bestimmt. Diese Verbindung beginnt meiner Überzeugung nach schon lange vor der Zeugung eines Kindes und kann sehr tief und klar sein. Einzige Voraussetzung: wir müssen die Verbindung zu uns SELBST wiederbeleben und wieder lernen, sie klar zu fühlen. Darin
übe ich mich selbst jeden Tag aufs Neue und es ist zu einem meiner großen Anliegen geworden, das Wissen um diese tiefe Herzensverbindung zwischen Mutter und Kind in die Welt zu tragen.


Michaela Filler

Mein Name ist Michaela, ich bin stolze Mutter von 2 Söhnen. Durch die Geburt meiner beiden Söhne

2000 und 2002 begann für mich eine neue Reise. Eine Reise zu einem bewussteren Leben. Durch

verschiedene Lebensumstände be-gann ich immer mehr mein eigenes Familiensystem zu beleuchten und zu erforschen. Ich durfte den Segen und die Gnade erfahren mein Familiensystem zu heilen.

 

Es ist immer wieder faszinierend für mich zu sehen, wie Ent-wicklung geschieht, wenn man den Mut hat seiner Seele zu folgen. Es ist mir ein Anliegen die Menschen als sensitiver und medialer Berater dabei zu unterstützen in die

Tiefen ihrer Wurzeln zu blicken und diese zu heilen. Die Arbeit mit dem inneren Kind, Schatten und Ver-

gebungsarbeit sowie das Lösen von Geburtstrauma sind dabei für mich unverzichtbar.

Julia Schlosser

Als Sozialpädagogin, Therapeutin und Körpertherapeutin habe ich mit Menschen verschiedenster Lebensrichtungen gearbeitet. Ich bin 15 Jahre lang viel gereist und durfte so privat, in Seminaren und unzähligen Sitzungen erleben, wie sehr Kultur und Gesellschaft uns beeinflussen. Trotz allem wissen wir heute, dass die früheste Bindungserfahrung die tiefste Prä-gung ist. Wie unsere Eltern mit uns sind beeinflusst nicht nur, sondern formt tatsächlich unsere Per-sönlichkeit. Es ist die grund-legendste Erfahrung nach der wir uns später auf uns selbst, andere und die Welt beziehen. Als Traumatherapeutin weiß ich wie wichtig frühe sichere Bindung für das gesamtes Leben ist. Ich weiß wie tiefgreifend Entwicklungs-traumata Körper und Seele ver-letzen zu einer Zeit, in der das Kind am verwundbarsten ist. Und als ich 2015 selbst Mutter wurde, habe ich das natürlich noch tiefer verstanden. Mich begeistert und beeindruckt wie viel wir unseren Kindern an Stärke und Kompetenz, an innerer Sicherheit und Zuver-sicht mitgeben können; wie wenig es eigentlich braucht, um sie gut auf das Leben und seine Wi-drigkeiten vorzubereiten. Dieses Wissen in die Welt zu tragen und möglichst vielen Menschen leicht verständlich zu vermitteln - das ist meine Vision. Der Schlüssel zu gesünderen und glücklicheren Kin-dern, der Schlüssel zu einem grundlegenden Wandel liegt in unser aller Hände.

Christiana Mandakini Jacobsen

Top Expertin im Paarcoaching seit über 30 Jahren. Christiana Mandakini lebt seit über 20 Jahren am Bodensee und reist bundesweit und im Ausland für Ihre Coachings und Seminare.

 

Als Autorin hat sie das 2. Buch "Die Liebe umarmt alles" Innerer Halt in turbulenten Zeiten, im TRINITY Verlag veröffentlicht.

 

Sie schöpft in Ihrer Arbeit aus einer tiefen Schatzkiste verschiedenster Ausbildungen: NLP Lehrtrainerin, Systemische Aufstellerin, spirituelle Schulungen, feinstoffliche Seelenarbeit und Organisations-aufstellungen, Paarcoaching und vor allem aus ihren eigenen inneren Entwicklungsprozessen und ihrer medialen Begabung.

 

Ihre besondere Liebe gilt es die Männer und Frauen der neuen Zeit auf Ihren Wegen in Engpässen und Herausforderungen zu unter-stützen und sie zu neuen Ufern und ihren Potentialen zu begleiten.

 

Ihre sehr beliebten Weiterbildungen zum Lifetrainer & Coach sind berufsbegleitend über 2 Jahre.


Tim Pagalies

„Seitdem ich bewusst denken und fühlen kann, gab es für mich eine faszinierende Anziehung zur Natur. Mittlerweile, nach unzäh-ligen wundervollen Erlebnissen und Abenteuern auf meinen Touren und Reisen, nach meinem Studium über indigene scha-manische Kulturen und dem Absolvieren einiger wertvoller Ausbildungen, verstehe ich mehr und mehr, warum.

 

Die Natur ist Quelle allen Lebens und bestimmt auf allen Ebenen die Dynamiken unseres Lebens. Je

mehr ich über natürliche Zusam-menhänge verstehe, umso mehr erfahre ich über mich als Mensch

und die Zusammenhänge mit allen Lebewesen. Das treibt mich an. Ich spüre einen immerwährenden

Wissensdurst dazu, wie dieses Leben funktioniert und wo die Energie dafür herkommt.“

 

Tim Pagalies arbeitet seit 15 Jahren als Coach, Schamane und Vermittler „zwischen den Welten“. Er bildet ein immer wichtiger werdendes Bindeglied zwischen der Natur und dem Menschen. Auf seinen Wanderretreats, Wander-touren und den Seminaren erleben die Teilnehmer eine Vertiefung ihrer Beziehung zur Natur. Sie finden Ruhe, Ausgeglichenheit und eine Fülle von wichtigen Bot-schaften für ihr Leben. Seine Coachings und die schamanischen Prozessarbeit, die in der Regel draußen stattfinden, arbeiten mit diesen Botschaften, die die Natur uns widerspiegelt. Dabei werden alte Wunden und Verletzungen geheilt, innere Verträge aufgelöst, Blockaden können verschwinden.

Tim hat in seiner beruflichen Laufbahn viele Jahre in der Familienberatung und in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen gearbeitet. Ihm war es immer ein Anliegen, Kinder in die Natur zu bringen und sie dort ihr „eigenes kleines Abenteuer“ erleben zu lassen. Denn darin liegen viele Lösungen für die sogenannten Probleme, die Kinder in ihrer Entwicklung haben.